Suchen
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Der Kampf für Kinderrechte

Løvemammaene ist eine diagnoseunabhängige Organisation, die sich für die Aufklärung und Verbesserung der Rechte von Kindern und Jugendlichen mit Krankheiten und Funktionsstörungen einsetzt. Wir legen großen Wert auf Unterstützung, Freiheit und Gleichberechtigung für die ganze Familie.

Rechte

Möglicherweise haben Sie Anspruch auf verschiedene Zulagen und Unterstützungsprogramme für die Betreuung, Pflege und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Krankheit und/oder Funktionsstörungen.

Der Hilfsdienst

Es ist schwierig, im Bewerbungs- und Berufungsprozess allein zu sein. Wir können Sie beim Umgang mit dem System und beim Verfassen einer guten Bewerbung begleiten und unterstützen.

Vorlesung

Wir bieten Einzelvorträge, Teilnahme an Themenabenden, großen Fachtagen und Konferenzen an. Wir haben mehrere erfahrene Referenten und bekommen sehr gutes Feedback.

Unsere Arbeit

Lesen Sie mehr über unsere Arbeit für Kinder und Jugendliche mit Erkrankungen und Funktionsstörungen sowie deren Familien. Wir arbeiten sowohl organisatorisch, politisch als auch mit direkter Hilfe und Unterstützung für Mitglieder.

VORTEILE FÜR MITGLIEDER

Zusammen sind wir stärker

Treten Sie als Mitglied der Organisation Løvemammaene einer völlig einzigartigen Gemeinschaft bei.

Aktuelle Angelegenheiten

Brev om «en rausere pleiepengeordning»

Løvemammaene har sendt brev til Høyre, Fremskrittspartiet, Venstre, Rødt, Miljøpartiet De Grønne, Kristelig Folkeparti og Pasientfokus for å opplyse om hvorfor representantforslaget fra Sosialistisk Venstreparti om «en rausere pleiepengeordning» er

Høringsinnspill til Polyfons strategi

Løvemammaene har sendt inn høringsinnspill til Polyfons strategi. Les hele høringsinnspillet under. INNSPILL TIL POLYFONS STRATEGI 2024-2030 Hvem er vi: Løvemammaene er en diagnoseuavhengig organisasjon som jobber med å opplyse

Høringsinnspill – Anbud på folketrygdfinansierte legemidler

Løvemammaene har sendt inn innspill til Helse- og omsorgsdepartementet på høring om anbud på folketrygdfinansierte legemidler. Les hele innspillet under. Høringsinnspill – Anbud på folketrygdfinansierte legemidler Løvemammaene er en diagnoseuavhengig

Vortrag für Studierende der Nord University

Diese Woche wurden die Løvemammaene eingeladen, einen Vortrag für Studenten der Sozialarbeit der Nord-Universität in Levanger und Bodø zu halten. Zuerst war Levanger am Donnerstag raus und dann ging es

Insgesamt 2,4 Millionen NOK für Bære Sammen!

Hurra!!! Mit jubelnder Freude und erneut großer Ehrfurcht erhielten wir an diesem Donnerstag die Nachricht der norwegischen Gesundheitsdirektion, dass Bære Sammen, das Kinderlinderungsprojekt der Løvemammaene, einen Zuschuss in Höhe von 2,4 Millionen erhält

Foredrag for studenter

Varamedlem i sentralstyret, Nina Herigstad, har holdt to foredrag for studenter på vegne av Løvemammaene. Det første var et fysisk foredrag for sykepleierstudenter ved UIS, og det andre et digitalt

- Es begann als Rebellion gegen Sparmaßnahmen im Pflegegeldsystem. Nach anderthalb Jahren des Kampfes waren wir am Ziel. Veränderung ist möglich, solange wir zusammenstehen und an das glauben, wofür wir kämpfen!

Produkte

1TP5Die Löwinnen

- Denn Wissen ist Macht!

Vielen Dank an unsere Lion-Freunde

Die Möglichkeit für Unternehmen, die Løvemammaene zu unterstützen.

Danke an unsere Unterstützer!

Die Löwenmütter erhalten Unterstützung für verschiedene Projekte sowohl von Stiftungen, Fonds als auch von Gesundheitsorganisationen.

Die Direktion für Gesundheit

Die norwegische Gesundheitsdirektion finanziert Løvemammaenes Kinderlinderungsprojekt Bære seit 2021 mit 3,4 Millionen NOK. Denn niemand sollte sein schwerkrankes Kind alleine tragen müssen. 

Der Kavli-Fonds

Kavli hat den Løvemammaenes-Hilfsdienst mit 500.000 NOK im Jahr 2022 und 400.000 NOK im Jahr 2023 unterstützt und uns so geholfen, den weiteren Betrieb eines unserer wichtigsten Projekte für unsere Mitglieder sicherzustellen.

Stiftungsdamm

Der Stiftelsen-Staudamm unterstützt den Løvemammaenes-Hilfsdienst über einen Zeitraum von drei Jahren mit fast 2 Millionen NOK und hat uns damit dabei geholfen, den weiteren Betrieb eines unserer wichtigsten Projekte für unsere Mitglieder sicherzustellen.

Gesundheit West

Helse Vest unterstützt seit 2021 die Informationsarbeit und Wissensverbreitung der Løvemammaene.

Gesundheit Südosten

Helse Sør-East unterstützt seit 2021 die Informationsarbeit und Wissensverbreitung von Løvemammaene.

Gesundheit Zentralnorwegen

Helse Midt-Norge unterstützt seit 2022 die Informationsarbeit und Wissensverbreitung von Løvemammaene.

Gesundheit Nord

Helse Nord unterstützt seit 2022 die Informationsarbeit und Wissensverbreitung der Løvemammaene.

Sophies Erinnerung

Die Stiftung Sophies Minde hat das Projekt im Jahr 2022 im Zusammenhang mit der Inbetriebnahme des Hilfsdienstes von Løvemammaene unterstützt.

DNB Sparkassenstiftung

DNB Sparebankstiftelsen hat uns im Zeitraum 2022–2023 mit einer halben Million Kronen für den Löwenpark im Rikshospitalet unterstützt.

de_DEDeutsch
Nach oben scrollen
Suchen